Elektronenstrahlanlagen

Die Abbildung zeigt schematisch den Grundaufbau einer EB-Maschine.

Die Hauptkomponenten sind:

  • Eine Arbeitskammer, die auf den erforderlichen Arbeitsdruck evakuiert wird
  • Bewegungssysteme für das Werkstück und gegebenenfalls auch für den Generator
  • Ein Kammer-Pumpstand zur Erzeugung des erforderlichen Arbeitsdruckes
  • Der EB-Generator
  • Der Generator-Pumpstand
  • Die Hochspannungsversorgung
  • Die Maschinensteuerung (häufig mit Schnittstelle zu übergeordneten Systemen)
  • Ein Kühlsystem für die Leistungskomponenten
  • Ein Druckluftsystem für bestimmte Zustell- und Ventilbewegungen.

Schema EB-Maschine

Diese Grundkomponenten sind in jeder EB-Maschine vorhanden. Die Ausführung und Größe der Maschine sowie die erforderliche Peripherie wird von der Bearbeitungsaufgabe und den zu fertigenden Werkstücken bestimmt. Durch dieses breite Spektrum an Anforderungen sind fast alle EB-Maschinen Sondermaschinen. Nachfolgend einige Punkte die das Design der Maschine erheblich beeinflussen:

  • Einzelbearbeitung von (Groß-)Teilen oder kleine Teile in Serienfertigung
  • Be-/Entladung manuell oder automatisiert
  • Aufstellung als Einzelmaschine oder Anordnung in einer verketteten Linie/Zelle
  • Einsatz als Einzweckmaschine oder flexible Maschine für ein breites Teilespektrum
  • Bearbeitung im Feinvakuum oder im Hochvakuum,
  • Strahlerzeugung mit Niederspannung (so werden 60 kV hier wirklich bezeichnet) oder Hochspannung (typischerweise 150 kV),
  • Strahlleistung im unteren (etwa bis 6 kW) oder im hohen Bereich (bis 60 kW und mehr).

Die Ausführung der Maschinensteuerung hängt stark von der Bearbeitungsaufgabe und den erforderlichen Bewegungsachsen ab. So werden die EB-Maschinen entweder mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS, kostengünstiger aber weniger flexibel) oder CNC-Steuerungen (sehr flexibel) ausgestattet. Auch moderne, schnelle Ablenksteuerungen auf PC-Basis kommen zum Einsatz.

Ausführliche Angaben zu den verschiedenen Maschinensystemen der PTR finden Sie unter anderen den entsprechenden Menüpunkten dieser Website bzw. auf den Seiten der weiteren Mitgliedern der GBT-Gruppe (Steigerwald Strahltechnik, PTR-Precision Technologies).

Einige weiterführende Links:

PTR Strahltechnik GmbH
Am Erlenbruch 9
63505 Langenselbold • Germany
Telefon: +49 6184 2055-0
Telefax: +49 6184 2055-300
E-Mail: zentrale@ptr-ebeam.com
Member of Global Beam Technologies AG

PTR Strahltechnik

 

LOGIN

Lade...